Bitteschön, Khatmarjuuni! War mir eine Ehre, Euch diese Infos zur Verfügung zu stellen.


Comments


Khayyaam
Khayyaam 44 years ago

Bitteschön, Khatmarjuuni! War mir eine Ehre, Euch diese Infos zur Verfügung zu stellen.

Khatmarjan
Khatmarjan 44 years ago

Danke für die Infos, die sehr interessant sind!! :)

Khayyaam
Khayyaam 44 years ago


Der vermutlich kleinste Mann der Welt kommt aus Hendustan!

Er soll lediglich bloß 43,5 cm groß sein! Lool!






Quelle: Dinakaran.com
Khayyaam
Khayyaam 44 years ago


Hier ist aber ein noch hünenhafterer!
Pegvisomant
(Wachstumshormon-Rezeptorantagonist)

Spätschäden bei Akromegalie verhindern

(von Brigitte M. Gensthaler, München)

Robert Wadlow (1918 bis 1940) gilt laut Guiness-Buch der Rekorde als größter Mensch der Welt. Er war 272 cm groß. Der weitaus häufigste Grund für einen Riesenwuchs ist ein gutartiger Tumor der Hypophyse, der eine Überproduktion von Wachstumshormon auslöst. Mit Operationen, Bestrahlung und Medikamenten versucht man, die Hypersekretion einzudämmen.



Entgleist der Wachstumshormon-Haushalt (Growth Hormone, GH) bereits im Kindesalter, resultiert ein Riesenwuchs oder Gigantismus. Da im späteren Lebensalter „nur“ noch die Körperenden (Akren) weiterwachsen, entsteht eine Akromegalie, erklärte Professor Dr. Christian Strasburger von der Berliner Charité bei einer von Pfizer unterstützten Pressekonferenz in München. Gesichtszüge und -haut werden gröber, die Lippen wulstig, die Nasolabialfalte tiefer und Nase, Hände, Füße und Höcker über den Augen wachsen. Gefährlicher als die Entstellung sind eine Vergrößerung innerer Organe wie Herz, Leber und Darm, Flüssigkeitsretention und Weichteilschwellung. Die Folgen sind teilweise lebensgefährlich.
Das Wachstum des Herzens kann über Rhythmusstörungen bis zum Herztod führen. Häufig leiden die Betroffenen auch an Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Luftmangel im Liegen bis hin zum Schlafapnoe-Syndrom, Karpaltunnelsyndrom durch Kompression des Nervus medianus im Handgelenk, Muskelschwäche, starkem Schwitzen und Gelenkbeschwerden. Da GH ein Gegenspieler von Insulin ist, entgleist der Zuckerstoffwechsel bei vielen Akromegalie-Patienten. Jeder Vierte leidet an Diabetes mellitus, bei jedem zweiten ist die Glucosetoleranz gestört, warnte der Endokrinologe.
Nach Beobachtungen in Neuseeland sterben die Patienten im Mittel zehn Jahre früher als die Normalbevölkerung. Die Überlebenswahrscheinlichkeit korreliert direkt mit den Spiegeln an Insulin-like Growth Factor I (IGF-I). Dieses Protein wird aus der Leber und anderen Geweben nach Stimulation durch GH freigesetzt und vermittelt zahlreiche Effekte des Hormons. Bei einer IGF-I-Normalisierung sinkt auch die erhöhte Sterblichkeit.
Khayyaam
Khayyaam 44 years ago


Vermutlich größter Mann der Welt

Habt Ihr schon einmal den vermutlich größten Menschen der Welt gesehen, der jemals auf Erden gelebt hat? Er war zu seiner Zeit 2,58m groß und wurde als Sohn einer Söldnerfamilie in Lengau (heute Schneiderbauer) in Österreich geboren und lebte im vorletzten Jahrhundert von * 27. April 1860 Lengau; † 24. August 1887.


Der Mann rechts neben ihm im Bild ist 1.60m
groß und wirkt wie ein Zwerg gegen den Riesen! Lol!
Khayyaam
Khayyaam 44 years ago

Dickster Mann der Welt wiegt hingegen "nur" 550 Kilo!!!
(von sin/at)


New York -

Das Wohnzimmerfenster von Michael Hebranko muß raus! Hunderte von Schaulustigen umlagern das Häuschen des "Dicken" in Brooklyn (New York) und wittern eine Mordsgaudi. Überall Uniformierte: Polizei und Feuerwehr. Ein Gabelstapler hebt eine halbe Tonne aus der Wohnung. Eine halbe Tonne Mensch.
So sieht das aus, wenn der dickste Mensch der Welt mit 550 Kilogramm Lebendgewicht ins Krankenhaus muß. Auf einer Liege, auf der sonst Wale transportiert werden. Eine Leihgabe des "Brooklyn Zoo". Acht Sanitäter müssen den Mega-Dicken da drauf wuppen. Durchs Fenster muß der Koloß, weil er nicht mehr durch die Tür paßt.
Er ist seit Wochen nicht mehr vom Sofa aufgestanden und ist in einem fort schwach geworden: Er konnte Leckereien wie Hotdogs - und zwar am laufenden Meter - einfach nicht widerstehen. Doch jetzt ging nichts mehr bei dem 46jährigen. Trotz Atemnot rang er sich einen Satz für die Schaulustigen ab: "Ich will ins Krankenhaus, um ein besserer Ehemann und Vater zu werden."
Der dickste Mensch der Welt leidet an Eßsucht. 1989 stand der Kugelrunde im Guinness-Buch der Rekorde, weil er sich von 400 auf 80 Kilogramm heruntergehungert hatte. Dem Neuschlanken wurden zwei Quadratmeter überschüssige Haut, die nicht mitgeschrumpft waren, wegoperiert. Amerika feierte ihn als Diätkönig.
Doch dann legte Hebranko zu. Vor zwei Jahren bereits mußte die halbe Tonne Mensch per Gabelstapler transportiert werden. Ein "Halbtonner" mit Herzschwäche.

Komisch,.die dickste Frau der Welt wiegt doch tatsächlich um einiges mehr als der dickste Mann der Welt jemals gewogen hat. Ich hätte es viel eher umgekehrt gedacht. Naja, so kann man sich täuschen! Loool!

Khayyaam
Khayyaam 44 years ago


Die dickste Frau der Welt!!!

Die Ägypterin Tahiyya Mohammed Aybad ist vermutlich die dickste Frau der Welt. Geschätze 600 Kilo bringt die 52-Jährige Dame auf die Waage. Doch genau wiegen kann man sie einfach nicht, da sie selbst für einen Besuch im Krankenhaus der tatkräftigen Unterstützung mehrerer starker Kräne bedürfen würde! Mashallah!!! Mashallah!!!

Please login to comment