US-Helikopter in Afghanistan abgestürzt

Beim Absturz eines US-Transporthubschraubers sind am Sonntag in der südafghanischen Unruheprovinz Sabul alle fünf Soldaten an Bord getötet worden.
,
Die US-Streitkräfte teilten mit, es gebe keine Anzeichen dafür, daß der Helikopter vom Typ CH-47 Chinook unter Feuer gekommen sei. Der Sprecher der radikalislamischen Taliban, Mufti Latifullah Hakimi, sagte dagegen, die Rebellen hätten den Hubschrauber abgeschossen. Beim Abschuß eines US-Hubschraubers desselben Typs durch die Taliban waren in der ostafghanischen Provinz Kunar Ende Juni alle 16 Soldaten an Bord getötet worden.


»» Rund 400.000 Flüchtlinge aus Pakistan nach Afghanistan zurückgekehrt
«« Flüchtlinge in Hamburg