Eine Rede von Martin Luther King, die aktueller nicht sein könnte.


Im Gegensatz zur Lüge verfügt die Wahrheit über kein Verfallsdatum, doch scheinbar hat sie sich gegen die Lüge immer noch nicht durchgesetzt. Einer meiner Lieblingsschriftsteller meinte einmal: “Eine Lüge ist bereits einmal um die Erde gelaufen,
ehe die Wahrheit sich die Stiefel anzieht.”


Was man gegen diesem Umstand unternehmen vermag, wusste jedoch Goethe schon: “Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns herum immer wieder


gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse.”


Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe die einhelligen Meinungen der Masse, die von unkritischen Zeitgenossen auch hier im Forum reproduziert werden, wie ich gestern leider feststellen musste, einfach nur satt.


Comments


Diwa
Diwa 5 years ago

*gegen diesen Umstand zu unternehmen vermag

Scully
Scully 5 years ago

Sehr schöne Zitaten Diwa Jan.
Es liegt wohl in der Natur des Menschen Lügen weiter zu erzählen als sich Gedanken über die Konsequenzen zu machen, denn das Denken erfordert mehr Verstand als sich der Mensch leisten könnte. Egal wie fortgeschritten der Mensch auch sein wird, das Lügen wird er nie aus der Hand geben oder verlernen, denn durch das Lügen erreicht er oftmals schneller sein Ziel als mit der Wahrheit.

Taregh
Taregh 5 years ago

Salam
dieser Martin,was für eine Persönlichkeit.In Augenblicken tiefster Verletzungen und Entbehrungen spricht er erhaben von der Schönheit der Brüderlichkeit und Liebe.
Die Reise zu unserer Mitte Scully jan, die Reise zu uns Selbst ist nur über die Wahrheit möglich.
kh

Diwa
Diwa 4 years ago

Martin Luther King:

Eine Lüge ist wie ein Schneeball; je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.

Unser Leben beginnt an dem Tag zu enden, an dem wir über Dinge schweigen, die wichtig sind.
Please login to comment