Da ich mich sehr für die Afghanische küche interessiere bin ich heute Abend zufällig auf dieses Forum gestossen. Die Möglichkeit die von mir gestellte Frage hier zu stellen finde ich sehr gut, da soviele Afghanische Mitglieder hier auf diesem Fourm aktiv sind. 


Wie der Titel meines Beitrags schon sagt, frage ich mich warum Afghaner nach dem man sie fragen tut woher sie stammen oder woher sie kommen mit “Perser” antworten. Dies macht nähmlich keinen sinn den Afghanen sind “keine” und waren “nie” Perser. Das heutige Afghanistan war eine von der Persischenführung besetztes land/volk genau wie Bahrain. 


Ich hoffe das dieser Beitrag nicht gelöscht wird, denn ich habe keine böse absicht, sondern nur eine Frage. 


Comments


WaWa
WaWa 2 years ago

gegenfrage: warum sagen iraner mit einem gewissen unterton “afghanen” aber sobald die auf uns angewiesen sind, sind wir doch alle FARSI ZABAN?! :)

Deutsch68
Deutsch68 2 years ago

Haha, Wawajan. Ich hatte mal einen iranischstämmigen Arbeitskollegen. Mit dem habe ich auchmal besprochen, weshalb sich Iraner und Afghanen in der Regel nicht besonders mögen. Er vertrat die Ansicht, dass das wahrscheinlich an den unterschiedlichen Kompetenzen läge. Damit meinte er Iraner haben mehr davon (Bildung, technischer Entwicklungsstand usw.), und Afghanen hätten deswegen wohl ein Minderwetigkeitsgefühl, denn, Zitat: “Das waren früher unsere Diener!”. Ich habe versucht mir meinen Mann als Diener für Iraner vorzustellen und musste innerlich lachen, weil es so absurd ist.

Allerdings , als ich meinen Mann damals neu kennenlernte, hat er zunächst auch auf meine Frage nach seiner Herkunft gesagt: Persien. Und erst , nachdem ich nachgefragt habe, aha Iran ? hat er gesagt, nein, Afghanistan.

Ich denke mal, Persien ist eine “wertneutralere” Angabe als “Afghanistan” oder “Iran”. Beide konkrete Länderangaben sind negativ belegt (totalitäres Mullahregime, Unterdrückung, Entwicklungsland usw.) und können den unvoreingenommenen Blick auf den einzelnen Menschen verstellen.
“Persien” klingt dagegen interessant, so nach orientalisch-schönen Reiseerlebnissen und viel Kulturschätzen (jedenfalls aus Westlersicht ;-))

Temoryan
Temoryan 2 years ago

Das die afghanen sich als perser ausgeben finde Ich voll daneben. Das heutige Afghanistan war ein teil von pers. Reich. Fars befindet sich in Iran und nicht in Afghanistan. Ach übriges afghane sprechen dari und nicht persisch.

Avesta
Avesta 2 years ago


gegenfrage: warum sagen iraner mit einem gewissen unterton “afghanen” aber sobald die auf uns angewiesen sind, sind wir doch alle FARSI ZABAN?! :)

Ich bin iraner geboren in der Provinz Fars der Stadt Shiraz und damit aus der Stadt der perser “Perspollis”. Ich selbst bezeichne mich obowhl ich ein Perser bin selber als Iraner. Kann es auch nicht nachvollziehen das iraner afghanen mit einem unterton ansprechen dies würde bedeuten das wir euch verachten. Tun wir aber nicht. Hoffe aber hier auf eine antwort weshalb sich Afghanen als perser behaupten und nicht als Afghanen. 


Avesta
Avesta 2 years ago


Haha, Wawajan. Ich hatte mal einen iranischstämmigen Arbeitskollegen. Mit dem habe ich auchmal besprochen, weshalb sich Iraner und Afghanen in der Regel nicht besonders mögen. Er vertrat die Ansicht, dass das wahrscheinlich an den unterschiedlichen Kompetenzen läge. Damit meinte er Iraner haben mehr davon (Bildung, technischer Entwicklungsstand usw.), und Afghanen hätten deswegen wohl ein Minderwetigkeitsgefühl, denn, Zitat: “Das waren früher unsere Diener!”. Ich habe versucht mir meinen Mann als Diener für Iraner vorzustellen und musste innerlich lachen, weil es so absurd ist.




Allerdings , als ich meinen Mann damals neu kennenlernte, hat er zunächst auch auf meine Frage nach seiner Herkunft gesagt: Persien. Und erst , nachdem ich nachgefragt habe, aha Iran ? hat er gesagt, nein, Afghanistan.




Ich denke mal, Persien ist eine “wertneutralere” Angabe als “Afghanistan” oder “Iran”. Beide konkrete Länderangaben sind negativ belegt (totalitäres Mullahregime, Unterdrückung, Entwicklungsland usw.) und können den unvoreingenommenen Blick auf den einzelnen Menschen verstellen.

“Persien” klingt dagegen interessant, so nach orientalisch-schönen Reiseerlebnissen und viel Kulturschätzen (jedenfalls aus Westlersicht ;-))

Ich kann deinem iranischem Arbeitskollegen nicht zustimmen. Keiner von uns findet das Volk deines Ehemannes als unterwürdig oder sonstiges. Sie sind halt ein etwas altertümliches volk welches sich durch die jahrelangen kriege nie wirklich entwickeln konnte (Sprache/Kultur/Wirtschaft). 


WaWa
WaWa 2 years ago

Du hast ja eben das gleiche was deutsch jans kollege gesagt hat bestätigt. Ausserdem, hast du deine meinung betr. afg. geäussert, kannst aber nicht für alle iraner sprechen. Nicht alle iraner mögen afg und umgekehrt ist es genau so: nicht alle afg hassen iraner :)

Was die entwicklung angeht, bitte verallgemeinere es nicht. ich habe vor kurzem eine dokumentation über iran im TV geschaut und war geschockt wie hinterblieben die sind. wie die geredet haben und gekleidet… und die strassen sahen genau so aus wie in einem dorf afghanistans. Also… es gibt intelligente, moderne Afg und Iraner genauso wie analphabeten in beiden Ländern.
Was meinst du mit der Entwicklung der Sprache? Wie habt ihr euch denn weiterentwickelt? Indem Ihr den buchstaben „q“ bzw. „qaf“ nicht mehr aussprechen könnt?
Mein Beitrag klingt sehr hasserfüllt, ich weiss. Ich hasse euch eigentlich nicht und versuche auch so sachlich wie möglich zu schreiben, nur solltet ihr auf dem boden der tatsachen zurückkehren. Schaut mal wie die aussenwelt von euch haltet. Man hat angst vor iran und von eurer regierung müssen wir schon gar nicht sprechen. Übrigens, iran ist auf der blackliste der banken, afghanistan aber nicht!
Zu deiner Frage warum sich einige afg so nennen: frag am besten die selbst. Ich habe wirklich keine Antwort darauf…
Mich nervt es auch, dass einige afg obwohl sie nur 2-3 jahre in iran gelebt haben mit eurem akzent reden. Ist tragisch…

Taregh
Taregh 2 years ago

salam
ein dummer afghane behauptet er sei iraner .ein kluger wird es nie tun können.
kh

N00R
N00R 2 years ago

Salaam,

Perser bezeichnet nicht eine einheitliche Ethnie, sondern ist ein Begriff für ein Mischmasch aus unterschiedlichen Völkern, darunter auch die Hazara und die Tadschiken, die 40 50% der Bevölkerung Afghanistans ausmachen. Diese “Farsisaban” d.h. persisch sprechenden, dürfen sich mit Fug und Recht als Nachfahren und Erben der historischen Perser ansehen. Stammen doch viele weltberühmte Perser, wie bspw. Ibn Sina (Avecena) oder Rumi, die euer iraner Brust vor Stolz schwellen lässt, aus dem Gebiete des heutigen Afghanistans. Afghanen sind die ursprünglichen und eigentlichen Perser, d.h Perser im engsten Sinne des Wortes ;-)

 

Temoryan
Temoryan 2 years ago

@wawa: ich gehe davon aus, das du keine iranische Literatur kennst bzw. Lesen kannst.
Selbstverständlich ist Iran weit voraus was die sprach-Entwicklung und Literatur angeht. Im selben zeit wo Iraner sich weiter entwickelt haben haben wir Krieg gehabt.

Es geht nicht um Patriotismus, sondern um Fakten.
Wenn wir nicht 30 jahrelang Krieg hatten wären wir heute auch weiter.

WaWa
WaWa 2 years ago

temo red bitte nicht dumm daher und mach uns ein beispiel der weiterentwicklung!
und nein, ich intereßiere mich nicht für iranishe literatur! teil doch mit uns dein wissen!!!

Jazabak
Jazabak 2 years ago

@Wawa
ich kenne auch viele, die bloß für Wochen oder Monate in Iran waren, schon beginnen mit einem iranischen Akzent zu sprechen…warum nur? Wir haben doch einen eigenen schönen Akzent/Dialekt …zB beginnen viele Kinder plötzlich ihre Mutter nicht “madar”, sondern “maman” ...Warum übernehmen Afghanen vieles von Indien, Iran etc ?

Diwa
Diwa 2 years ago

Ganz richtig, Temoryan, ich würde genauso gerne wie WaWa jan erfahren, worauf du dich mit deinen Urteilen stützt! Wie kommst du darauf , Äpfel mit Birnen zu vergleichen…?
ICH bin unter anderem mit iranischer Literatur aufgewachsen, dennoch sehe ich es so, dass ein gebildeter Mensch in der Lage sein sollte, Ahnung “vom Selbst” sowie “von dem Anderen” zu haben… Du tust niemandem einen Gefallen damit, Pauschalurteile zu fällen! Vielleicht kennst du dich ja mit der afghanischen Kultur/Sprache/Literatur einfach nicht so gut aus? Ich finde es nicht fair, WaWa Unkenntnis vorzuwerfen, vielleicht bist du ja hier der Unkundige?!
Die gestellte Frage von Avesta alleine schon zeigt auf/beweist, wer hier ahnungslos ist…! Der Fragende weiß nicht einmal selbst um die Definition des “Persertum” und ist zudem auch noch so hochmütig, “das Persische” bloß für sich selbst zu beanspruchen!

Temoryan
Temoryan 2 years ago

ich muss mich hier nicht rechtfertigen was ich denke.
Ihr seid doch nur dagegen einfach dagegen lol

Diwa
Diwa 2 years ago

Das ist nichts als ein feiger Rückzug, Temo jan! Du musst uns schon erklären, wie du auf deine nicht haltbaren Behauptungen kommst…! lol
Du machst es dir aber echt einfach mit dem Versuch, uns zu unterstellen, wir würden die Gegenposition vertreten, bloß um “dagegen” zu sein! Würdigst du unsere Ansichten etwa nicht?

Diwa
Diwa 2 years ago

Der Typ weiß ja nicht einmal, wie man “Persepolis” richtig schreibt! Omg!

Temoryan
Temoryan 2 years ago

Das Iran viele weltberühmte Dichter und Schriftsteller hat ist doch nicht meine Erfindung :-) sondern allgemein bekannt. Das kann man doch nicht leugnen!
Warum soll ich die Werke von Hafiz, Sahdi hier auflisten, das ist doch jeden klar!

WaWa
WaWa 2 years ago

Seit wann gelten Hafiz und Sahdi als modern? :o)
ich dachte wir reden von der “E.N.T.W.I.C.K.L.U.N.G.” der Sprachen! :)

Avesta
Avesta 2 years ago


Salaam,



Perser bezeichnet nicht eine einheitliche Ethnie, sondern ist ein Begriff für ein Mischmasch aus unterschiedlichen Völkern, darunter auch die Hazara und die Tadschiken, die 40 50% der Bevölkerung Afghanistans ausmachen. Diese “Farsisaban” d.h. persisch sprechenden, dürfen sich mit Fug und Recht als Nachfahren und Erben der historischen Perser ansehen. Stammen doch viele weltberühmte Perser, wie bspw. Ibn Sina (Avecena) oder Rumi, die euer iraner Brust vor Stolz schwellen lässt, aus dem Gebiete des heutigen Afghanistans. Afghanen sind die ursprünglichen und eigentlichen Perser, d.h Perser im engsten Sinne des Wortes ;-)

Vielen Dank für deine Antwort


Ich habe genau auf so jemanden wie dich gehofft. Jetzt mal im ernst du willst mir erzählen das die Achämeniden und die darauf folgenden Sassaniden Afghaner sind? und stammen aus Afghanistan? ich verstehe das Iraner durch ihre eroberungen und expansionen sich auf den gebieten wie zumbeipsiel Afghanistan verbreitet haben. 


Die kriege gegen die Griechen die kriege gegen die Römer die kriege gegen die Araber und alles folgende darauf waren dann Afghaner ? 


Ich kann es nicht nachvollziehen wie man seine herrkunft gegen eine andere tauschen würde. Nach deinen angaben müssten alle vom Perischenreich eroberten stämme nun jetzt Perser sein. Das würde aber dann auch für die Afghanen bedeuten das diese mal Türkisch, Russisch und jetzt Amerikanisch sind. 

Avesta
Avesta 2 years ago

temo red bitte nicht dumm daher und mach uns ein beispiel der weiterentwicklung!

und nein, ich intereßiere mich nicht für iranishe literatur! teil doch mit uns dein wissen!!


warum greift ihr ihn die ganze zeit an??? hier geht es doch nicht um einen streit?


Ich weiß woher ich komme und bin mir auch ganz sicher das du dir auch im klaren bist woher du kommst also solltest du auch bitte nicht einen vergleich in betracht ziehen. Es geht nur im eine Frage “weshalb Afghaner sich als Perser bestimmen”. Kein streit und kein Wettbewerb nur eine Frage.

Diwa
Diwa 2 years ago

An Avesta sieht man, wie gefährlich Halbwissen sein kann!

Den Unsinn, den er von sich gibt, muss man nicht mal kommentieren…

Avesta
Avesta 2 years ago


An Avesta sieht man, wie gefährlich Halbwissen sein kann!






Den Unsinn, den er von sich gibt, muss man nicht mal kommentieren… :))




Ich verstehe nicht warum du nur am angreifen bist. das ist hier kein streit oder krieg. Ich will einfach nur eine antwort auf meine frage. Wenn ich dir jetzt auch komische antworten schreiben würde und dich provizieren würde hätte wir doch keinen vorteil… Daher bitte wenn überhaupt auf die frage eingehen. merci 

Diwa
Diwa 2 years ago

Das nennst du Angriff??Ich bin sachlicher als du, kleiner Freund… Wie wäre es vielleicht, wenn du mal ein Geschichtsbuch zur Hand nimmst oder meinetwegen etwas im Internet recherchierst, bevor du hier mit Halbwissen glänzt?

Wie würde es dir bloß ergehen, wenn ich dich wirklich angreifen würde, wenn dir das schon zu viel ist…? hahaha

Avesta
Avesta 2 years ago


Das nennst du Angriff??Ich bin sachlicher als du, kleiner Freund… Wie wäre es vielleicht, wenn du mal ein Geschichtsbuch zur Hand nimmst oder meinetwegen etwas im Internet recherchierst, bevor du hier mit Halbwissen glänzt?



Wie würde es dir bloß ergehen, wenn ich dich wirklich angreifen würde, wenn dir das schon zu viel ist…? hahaha




Anstelle dich zu diesem thema zu äußern und dein anscheinend vorhandenes wissen zu teilen. Hast du bis jetzt in jedem deiner beiträge mir einen vorwurf gemacht. Antworte mir doch bitte auf meine Frage warum sind Afghanen Perser ?



Ich möchte mich diesbezüglich nur unterhalten, nicht mehr

WaWa
WaWa 2 years ago


temo red bitte nicht dumm daher und mach uns ein beispiel der weiterentwicklung!



und nein, ich intereßiere mich nicht für iranishe literatur! teil doch mit uns dein wissen!!




warum greift ihr ihn die ganze zeit an??? hier geht es doch nicht um einen streit?


Ich weiß woher ich komme und bin mir auch ganz sicher das du dir auch im klaren bist woher du kommst also solltest du auch bitte nicht einen vergleich in betracht ziehen. Es geht nur im eine Frage “weshalb Afghaner sich als Perser bestimmen”. Kein streit und kein Wettbewerb nur eine Frage.


——

——
Avesta, ich glaube wir haben wir dir genug Antworten geliefert, nun wir sind nicht alle gleicher meinugn aber wenigstens hast du verschiedene Möglichkeiten gelesen.


Ich habe Temo nicht angegriffen, aber genau wie du will ich auch eine Antwort. Wie hat sich die Iranische Sprache denn weiterentwickelt? Das verstehe ich nicht ganz. temo hat erzählt dass die iranische spr. sich durch hafez shirazi weiterentwickelt hat. Damit bin ich nicht einverstanden. nun du als stolzer iraner… erklär es uns bitte. Und ausserdem, warum könnt ihr den Buchstaben “QAF” nicht mehr aussprechen? Weisst du Dari ist um einiges logischere sprache. Wir schreiben z.b. cheshm und sprechen auch jeden buchstaben aus, warum vergesst ihr den letzten Buchstaben “mim” und sagt chesh? ist das eine entwicklung in euren augen?


Falls du meinen beitrag als einen angriff siehst, dann bitte entschuldige. Ich bin genau wie Diwa jan sachlich und versuche die unklarheiten welche ich habe betr. Iran und iranische sprache zu klären.

Avesta
Avesta 2 years ago







temo red bitte nicht dumm daher und mach uns ein beispiel der weiterentwicklung!







und nein, ich intereßiere mich nicht für iranishe literatur! teil doch mit uns dein wissen!!










warum greift ihr ihn die ganze zeit an??? hier geht es doch nicht um einen streit?






Ich weiß woher ich komme und bin mir auch ganz sicher das du dir auch im klaren bist woher du kommst also solltest du auch bitte nicht einen vergleich in betracht ziehen. Es geht nur im eine Frage “weshalb Afghaner sich als Perser bestimmen”. Kein streit und kein Wettbewerb nur eine Frage.





——


——

Avesta, ich glaube wir haben wir dir genug Antworten geliefert, nun wir sind nicht alle gleicher meinugn aber wenigstens hast du verschiedene Möglichkeiten gelesen.






Ich habe Temo nicht angegriffen, aber genau wie du will ich auch eine Antwort. Wie hat sich die Iranische Sprache denn weiterentwickelt? Das verstehe ich nicht ganz. temo hat erzählt dass die iranische spr. sich durch hafez shirazi weiterentwickelt hat. Damit bin ich nicht einverstanden. nun du als stolzer iraner… erklär es uns bitte. Und ausserdem, warum könnt ihr den Buchstaben “QAF” nicht mehr aussprechen? Weisst du Dari ist um einiges logischere sprache. Wir schreiben z.b. cheshm und sprechen auch jeden buchstaben aus, warum vergesst ihr den letzten Buchstaben “mim” und sagt chesh? ist das eine entwicklung in euren augen?






Falls du meinen beitrag als einen angriff siehst, dann bitte entschuldige. Ich bin genau wie Diwa jan sachlich und versuche die unklarheiten welche ich habe betr. Iran und iranische sprache zu klären.


————————————————————————————


Dari ist die alt-persische sprache, welche sich seit mehr als 1000 Jahren nicht mehr geändert hat. Finde ich unglaublich schön, spiegelt meine wurzeln wieder und das ein volk diese sprache noch spricht finde ich wirklich toll. Farsi die sprache die jetzt im iran gesprochen wird ist die ablöse von Dari und wurde durch die jahre entwickelt. Somit eine sprache die sich durch den einfluss der araber, den einfluss der türken und den einfluss der persischen literatur und dichter entwickelt hat. Eine somit neue persische sprache. Finde ich beide toll
WaWa
WaWa 2 years ago

genau das meinte diwa mit den geschichtsbüchern. sogar DARI hat sich im verlauf den jahren weiterentwickelt.
ich bitte dich nicht einfach daher zu reden und sachen nur mit fakten zu schreiben oder wenn du dir wirklich 100% sicher bist! :)

der letzte beitrag ist richtig schwach von dir. (wieder kein angriff, aber direkt!)

Avesta
Avesta 2 years ago

bin mir sicher :)

beide sprachen kommen aus FARS dem iran, denk dran wenn du sie benutzt :)

WaWa
WaWa 2 years ago

ich bin mir auch sicher, dass FARS nicht nur Iran war.
So was kann jeder behaupten!

Avesta
Avesta 2 years ago

http://de.wikipedia.org/wiki/Fars jetzt nicht mehr nerven ich will nicht kräfte messen

WaWa
WaWa 2 years ago

Glaubst du wirklich alles was im Wikipedia steht??? Was wenn dort steht dass Shiraz in Afghanistan liegt??? :))))
kriegst du dann ein herzinfarkt? ;)

Avesta
Avesta 2 years ago

Ich bin in shiraz geborentolle stadt miez miez miau haha

WaWa
WaWa 2 years ago

Genau deshalb habe ich Shiraz auch als beispiel genommen! :)


Übrigens, ist miez miez miau miau auch eine dieser sprachentwicklungen bei euch? ;o)

Avesta
Avesta 2 years ago

selbstverständlich miez miez :)

WaWa
WaWa 2 years ago

dann bin ich froh dass wir nicht zu der tierensprache gewechselt haben und sind bei den menschen geblieben! hihih

Jazabak
Jazabak 2 years ago

Wer nämlich mit H schreibt ist dämlich :P (mazaq)

Temoryan
Temoryan 2 years ago

Alle Afghanen benutzen Iranische Wörterbücher (deutsch-farsi, englisch-farsi), weil wir selbst sowas nicht haben. Davon haben wir alle (außer die Kinder die hier geboren sind) profitiert. Vor Kriegszeiten die iranische Zeitschriften waren die einzigen Quelle nach Außenwelt.

Wir übernehmen gerne Fremdwörter in dari statt neue Wörter zu entwickeln. Im Gegensatz Iraner haben neue Wörter für neue Geräte bzw. Westliche Begriffe definiert. Das ist eine Entwicklung!

Kalife
Kalife 2 years ago

„Alle Afghanen benutzen Iranische Wörterbücher (deutsch-farsi, englisch-farsi), weil wir selbst sowas nicht haben. Davon haben wir alle (außer die Kinder die hier geboren sind) profitiert. Vor Kriegszeiten die iranische Zeitschriften waren die einzigen Quelle nach Außenwelt.“



Temoryan du sagst es! Fakten über Fakten. Ich kann dir und Avesta nur vollkommen zustimmen.



- edit: Balu, siehe Forumregeln -



SELBSTVERSTÄNDLICH ist der Iran ein “weiter entwickeltes” Land im Vergleich zu Afghanistan!!! Jeder Mensch, egal ob Afghane oder Iraner oder welche Nationalität auch immer er ist, sollte er auch nur ein wenig Ahnung von der Welt und ihrenLänern haben,

weiss das.



Der Iran ist viel grösser, wirtschaftlich und literarisch viel fortgeschrittener. Die Gründe wurden schon mehrfach hier erläutert!!! ( Allem voran die Kriege.)



Es geht nicht um eine Degradierung oder Diskriminierung oder was auch immer, lediglich um reale Fakten.



- edit: Balu, siehe Forumregeln -



Um zurück zum Thema zu kommen… Auch ich habe schon oft das von Avesta hier beschriebene „Phänomen“ beobachten können. Und meiner Meinung nach, kommt es vielleicht daher, dass DIESE Afghanen sich mit der „persischen Sprache“ im allgemeinen (farsi/dari) eine Identifikationsgrundlage schaffen, auf der sie dann die Antwort „Perser“ geben.



Diejenigen tuhn dass wiegesagt, weil sie sich zu einem persisch-sprachien Volk zählen und in diesem Moment der Antwort, wohl ihre Sprachzugehörigkeit über ihre Nationalität stellen.



Dass wäre ähnlich als wenn du einen Iraker oder Saudi fragst, was bist du für ein Landsmann bzw wo kommst du her ? Und er antwortet daraufhin: Araber bzw Arabien.

WaWa
WaWa 2 years ago

Diwa
Diwa 2 years ago

Zitat Kalife:

“Um zurück zum Thema zu kommen… Auch ich habe schon oft das von Avesta hier beschriebene „Phänomen“ beobachten können. Und meiner Meinung nach, kommt es vielleicht daher, dass DIESE Afghanen sich mit der „persischen Sprache“ im allgemeinen (farsi/dari) eine Identifikationsgrundlage schaffen, auf der sie dann die Antwort „Perser“ geben.

Diejenigen tuhn dass wiegesagt, weil sie sich zu einem persisch-sprachien Volk zählen und in diesem Moment der Antwort, wohl ihre Sprachzugehörigkeit über ihre Nationalität stellen.

Dass wäre ähnlich als wenn du einen Iraker oder Saudi fragst, was bist du für ein Landsmann bzw wo kommst du her ? Und er antwortet daraufhin: Araber bzw Arabien.”

Da deiner Argumentation die Argumente fehlen, Kalife jani, bleibt nicht viel zu sagen, ausser dass hier nicht “Meinungen” zählen, sondern Fakten…Es tut nichts zur Sache, was deiner Meinung nach ist/sein sollte! Ich würde auch dir um deinetwillen, und damit du dich nicht an anderer Stelle blamierst – denn wir hier übersehen großzügig d-e-i-n-e Fehler und vor allem deine Unkenntnis – deine Wissenslücken zu füllen, bevor du dich emotional und Hals über Kopf zu einem Thema äußerst.

WaWa
WaWa 2 years ago

ich habe nie behauptet afghanistan wäre entwickelter als iran. lies bitte meine beiträge genau.


Ich habe ledeglich versucht Afghanistan nicht so schlecht darzustellen wie alle iraner behaupten, aber zum glück haben wir solche landsleute wie dich und temoryan die lieber den iranern die füsse küssen und bestätigen wie ungebildet und zurückgeblieben wir sind.


auch wenn ich wie eine 12-jährige schreibe, habe ich trotzdem den mut mein land in schutz zu nehmen.

Please login to comment
<< 1 2 3 >>