Khaled Hosseini ist einer meiner Lieblingsautoren nicht weil er Afghane ist, sondern weil seine bisherigen Romane sehr schön zu lesen waren und ich sehnsüchtig auf neue Bücher von ihm gewartet habe 


und endlich hat er sein 3. Buch geschrieben und er wird im Mai 2013 rauskommen !!! 


Comments


Jazabak
Jazabak 5 years ago

Hier klicken für mehr Infos:
http://www.wn.de/Welt/Kul…

Ach hab vergessen zu erwähnen das Buch wird in Mai in englischer Fassung erscheinen

Scully
Scully 5 years ago

Bin gespannt, ob dieses Buch auch ein Verkaufsschlager wird.

Jazabak
Jazabak 5 years ago

Ich hoffe ich werde nicht enttäuscht sein von dem Buch, weil ich es jetzt garnicht abwarten kann endlich das Buch lesen zu können!!

Freba
Freba 5 years ago

ahhhhh wie schön, ich freu mich drauf :)

Deutsch68
Deutsch68 5 years ago

Das wird bestimmt ein gutes Buch. (Familien-)Geschichten zwischen Brüdern und Schwestern sind doch immer spannend.

WaWa
WaWa 5 years ago

Ich kanns kaum erwarten! Ich liebe seine Bücher!

gestern habe ich 2 neue Bücher gefunden über Afghanen.
Das eine heisst Saiera: Allas Geschenk, Eigentum des Mannes (habe gekauft aber noch nciht gelesen)
und das 2. Sherin und Amar – die verbotene Liebe einer Paschtunenprinzessin. habe es gestern angefangen zu lesen und muss sagen es ist totaler Blödsinn was sie schreibt. Soviel ich weiss wird sie dann zum Christentum konvertieren… habe noch nie davor gehört dass eine Afghanin vom Islam in eine andere Religion konvertiert…
Ich glaube diese Bücher sind nur als e-books verfügbar – falls ihr Interesse haben sollt! :)

Deutsch68
Deutsch68 5 years ago

Naja, wenn man seinen Glaubensübertritt vom Islam zu einer anderen Religion öffentlich macht, braucht man ja auch nicht lange auf Morddrohungen zu warten – ist dann ja auch kein Wunder, wenn man von solchen Fällen nichts “hört”. Es gibt noch so ein Buch mit dem dramatischen Titel “Sabatina – sterben sollst Du für Dein Glück”. Darin geht es um eine pakistanische Familie, die mit ihren Töchtern im Kleinkindalter nach Deutschland zieht. Die eine Tochter passt sich so gut den westlichen Lebensbedingungen an, dass es den Eltern Sorgen bereitet. Sie schaffen sie unter einem Vorwand nach Pakistan und versuchen sie dann mit ihrem Cousin in Pakistan zwangszuverheiraten um sie wieder auf den kulturell “richtigen” Weg zurückzubringen. Klappt natürlich nicht. Also kommt Tochter wieder nach Deutschland und entfremdet sich ihrer Familie immer mehr. Dann verliebt sie sich in einen Deutschen und konvertiert schließlich zum Christentum. Daraufhin entscheidet die Familie, dass sie getötet werden muss, sollte sie sich nicht innerhalb der von der Familie gesetzten Frist wieder auf den Islam zurückbesinnen. Bis heute lebt die Autorin unter neuer Identität versteckt vor ihrer Familie, zu der sie niemals mehr Kontakt haben kann, wenn ihr ihr Leben lieb ist.

Nun bin ich sehr gespannt, was Herr Hosseini für Familiengeschichten in seinem neuen Roman anbieten wird

WaWa
WaWa 5 years ago

Ja ich habe von dieser Pakistani schon gehört und das Buch gelesen – ich fands schei**e! :)
jetzt hat sie eine hilfsorganisation gegründet wo sie menschen mit ähnlichen problemen hilft.

mal schauen was aus sherin wird – bin noch nicht so weit gekommen.

Deutsch68
Deutsch68 5 years ago

Ich habe nun Khaled Hosseinis drittes Buch (deutscher Titel: Traumsammler) gelesen. Auch schön und interessant erzählt. Dennoch haben mir seine ersten beiden Bücher besser gefallen. So richtig kann ich gar nicht sagen, woran das liegt – ich denke, die ersten beiden Bücher haben meine Gefühlsnerven intensiver getroffen. Dafür bin ich bei diesem Buch “Traumsammler” nun nicht in einer tagelang nachhängenden Melancholie gefangen. So hat das dritte Buch auch sein Gutes, und es war auch diesmal so, dass ich es ungern aus der Hand gelegt habe, bevor ich es nicht durch hatte ;-)

Jazabak
Jazabak 5 years ago

Ich werde mir das Buch am Montag kaufen!

Ich bin totaaaaal gespannt darauf und hoffe ich werde nicht enttäuscht!

@D68

Kommen im Buch auch afghanische Begriffe vor wie bei seinen anderen 2 Bücher?

Deutsch68
Deutsch68 5 years ago

Also so viele erinnere ich jetzt nicht, außer “Baba”, “Jan” “Qabeli Palaw” und “Root”, dieses afghanische süße Brot. Aber vielleicht kommen mir einige afg. Begriffe mittlerweile so vertraut vor, dass sie mir gar nicht mehr sonderlich auffallen ;)

Jazabak
Jazabak 5 years ago

Baba Ayub

Mein Bruder hat gestern das Buch gekauft und da er ewig braucht zum Lesen( Vollzeitjob) habe ich damit angefangen und das ist soo traurig gleichzeitig auch süsss!

Deutsch68
Deutsch68 5 years ago

Jazabakjan, bist Du durch inzwischen ? Wie hat es Dir denn im Vergleich zu den vorigen Werken gefallen ?

Jazabak
Jazabak 5 years ago

@D68
Ja, bin schon seit nem Monat durch mit dem Buch!

Natürlich bleibt “Tausend strahlende Sonnen” mein Favorit!

Aber das Buch hat mir auch sehr gut gefallen 👍

🌟🌟🌟🌟 von 🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne bekommt das Buch von mir

Please login to comment