Ist Kabul von IRANERN GEGRÜNDET WORDEN??? SAGT MIR BITTE DASS ES FALSCH IST! ICH HAB DAS GERADE IM WIKIPEDIA GELESEN!!!

 

Geschichte [Bearbeiten]

Das Fort von Kabul: Bala Hissar
Kabul 1958

Die antike Stadt Kabura wurde vor mehr als 2500 Jahren im Tal des Hindukusch von iranischen Stämmen gegründet. Der Avesta und Schahnama zufolge wurde Kabul von Esfandiyar, einem iranischen Helden, gegründet. Während der Herrschaft der Achämeniden gehörte Kabul zur Satrapie Gandhara und war neben der Hauptstadt Taxila ein wichtiger Handelsknotenpunkt am Hindukusch.


Comments


AliGee
AliGee 3 years ago

Es waren und sind eben bis zu 90% der Afghanen analphabet. Das tut zwar weh zu hören, aber es ist eben so. Dafür sind nicht die Iraner schuld, sondern die Machthaber seit über 250 Jahren in unserem Land.

Sanam123
Sanam123 3 years ago

@alig**
und diesen topic willst du nicht löschen?

Scully
Scully 3 years ago

@ Ali Gee
Und deshalb wird einem Afghanen in Iran keine Organen transplantiert. Menschen 2te Klasse haben kein Recht aufs Leben. Also weg mit den Afghanen.

Sanam123
Sanam123 3 years ago

@scully
meinst du nicht du gehst zu weit du namak haram??

WaWa
WaWa 3 years ago

sanam wieso soll dieses topic gelöscht worden???
Es sind eben tatsachen worüber man auch diskutieren will!!! wenn es dir nicht passt, dann gibts da auch eine “spiel” rubrik!

@ali gee: WO LEBST DU?? hast du mal mehr über iran recherchiert? siehaben genau so analphabeten die hinter den bergen leben und keine ahnung von der welt haben!!!! das ist nicht nur afg! und es ist peinlich wenn du jetzt iraner verteidigst!

AliGee
AliGee 3 years ago

Ich verteidige keinesfalls die Iraner. Ich halte mich nur an dem Spruch „Wenn du mit dem Finger auf andere zeigst, zeigen drei Finger auf dich selbst.“ Deshalb sollten sich hier einige den Mund nicht zu voll nehmen und erstmal das eigene Land angucken. Das eigene Land, wo ein Paschtune durstig nach Blut von einem Tadjiken ist und ein Hazara durstig nach Blut von einem Paschtunen. Erst wenn wir, alle Völker Afghanistan, uns selbst akzeptieren und respektieren, können wir uns mit unseren Nachbarn beschäftigen. Das ist sowas von schwachsinnig, ein ganzes Volk für etwas verantwortlich zu machen. Ich überlege manchmal, was kann mit der Person passiert sein, dass sie so ist.

Jigsaw
Jigsaw 3 years ago

das einzige was die iraner erfunden haben, ist der christopher street day wo die ganzen ashkans und meddis rum tanzen

Sanam123
Sanam123 3 years ago

@WaWa
warnung: maro pass auf mit wem du dich anlegst;)

WaWa
WaWa 3 years ago

ohhh gott… hast du wieder ein neues account eröffnet??? hör auf tahmina! es genügt langsam!! :)
liebe moderatoren: könnt ihr nichts dagegen machen???

Sanam123
Sanam123 3 years ago

hat da jemand angst;)

WaWa
WaWa 3 years ago

ja von kleinen -----bearbeitet AliGee---Bitte Forumregeln beachten!--- wie dich. aber hej, eröffne doch ein separates topic und versaue dieses hier nicht!

Sanam123
Sanam123 3 years ago

ich eröffne ein topic: M.A.S.
und poste fotos von eine hässliche kleine frau

AliGee
AliGee 3 years ago

liebe moderatoren: könnt ihr nichts dagegen machen???
————

Sie hat doch nichts gemacht :-)

Golbashree
Golbashree 3 years ago

Ach Leute, müsst ihr diesen Trend nachgehen?? Wenn die westen propaganda gegen Iran verbreitete, haben die auch ihren Vorteil darin, weil der Iran eine Bedrohung für die westliche welt ist. Das muss man doch aus dem Verlauf der Geschichte gelernt haben, was für eine starke strategische Propaganda die westen haben.

Iran ist das einizg islamische Land, welches gegen USA standhält, und das ist auch ein Vorteil für euch Muslimen. Schaut euch doch die arabischen Ländern an, alle Marionetten, alle Terroristen, weil sie sich nicht anders verteitigen können, springen sie sich in die Luft. Dank diese Araber, werden alle Muslime als Terroristen angesehen.

Lieber wäre, wenn wir uns um eigenes Land kümmern würden, und den Hass in uns erlöschen. wir hassen uns gegenseitig, Pashtune hasst Tahjike etc…

Scully
Scully 3 years ago

@Sanam
Wieso namak haram? Ich habe Gott sein dank, bis jetzt keine iranischer Salz im Magen gekriegt. Ausserdem solltest Du lieber Deine Watan-foroshi weglassen, denn sonst kommen die bösen kleinen Mullahs aus Qom und werden Dich steinigen….....

Scully
Scully 3 years ago

Seid dankbar, dass Ihr nun in Garmani lebt und nicht in Iran
http://www.youtube.com/watch?v=UR0HqS8tXpY&feature=related

Scully
Scully 3 years ago

http://www.youtube.com/watch?v=ojeE4fcdEyQ&feature=related

Golbashree
Golbashree 3 years ago

Hier gehen die Posten ab…Namak haram, mir fällt grade der Film von
Amitabh Bachan ein witzig

Scully ist eine kluge und gebildete Frau, aber manchmal kann ich mir nicht erklären, wieso sie so hasserfüllt ist? Viel Nationalstolz zeigt sie, wenn es um Iraner und Paki geht…hmmm fraglich??

Farid26
Farid26 3 years ago

weil sie genau weisst, dass die beide Länder Iranen und Pakis unsere land kaputt und zerstört haben, heute alles was wir erleben.

Golbashree
Golbashree 3 years ago

Ohhhhh wie jammernswert Farid jan…andere Gründe für die Zerstörung gib es gar nicht ne gar nicht. wir sind wohl hier im Kindergarten!!

Farid26
Farid26 3 years ago

nein Golbasgreejan, wer hat damals die Mujahidin unterstützt , wer hat dafür gesorgt dass die Taliban wachsen und hilft gerade die Taliban, woher haben die Taliben geld und waffe und alles??? sag es mir bitte wer und in welche Land halten die gerade auf ????

Golbashree
Golbashree 3 years ago

Ich dachte eigentlich, die Russen haben unser Land zerstört…ohhh pardon wie könnte ich vergessen, die Russen sind nicht mehr im Trend!

Golbashree
Golbashree 3 years ago

Golbashree
Golbashree 3 years ago

Aber ich dachte ganze Zeit die Russen haben unser Land zerstört…ohhh pardon, wie könnte ich vergessen, die Russen sind nicht mehr im Trend!

Farid26
Farid26 3 years ago

ach das ist doch jeden klar , dass die Pakistan nie frieden in Afghanistan sehen will und kann. Klar die Russe haben uns angegeriffen wir waren nicht so stärk, aber Pakistan hat uns unterstützt, damit wir uns selbe kaputt machen, damit wir niemals auf eigene beine stehen können.

Scully
Scully 3 years ago

Seid Ihr denn blind? Sieht Ihr nicht, wie Iran und Pakistan mit uns umgehen? Habt Ihr Tomaten vor den Augen?

Sanam123
Sanam123 3 years ago

scully ich wünschte du hättest so ein großes mundwerk als du noch damals in iran warst, die hätten hackfleisch aus dir gemacht

Farid26
Farid26 3 years ago

wir haben käse vor dem augen lol

das wissen wir doch alle, dass die beide länder wollen, dass AFGHANISTAN nicht mehr gibst.

AliGee
AliGee 3 years ago

Nun aber zum Hauptthema zurück!

Also ich sehe die ganze Sache entspannt. Wenn die Iraner behaupten sie haben Kabul gegründet, sollen sie es beweisen und begründen. Wir haben namekhuda unser Amar jan hier und er kann alles auf Tag genau erklären.

Was die Zerstörung des Landes anbetrifft. Erstens gehört das hier nicht zum Thema. Zweitens da sehe ich uns Afghanen als schuldige. Wie schon ein paar Beiträge vorher erwähnt, solange wir nicht mit uns selbst anfangen und unsere Fehler erkennen, brauchen wir nicht unnötig unsere Zeit mit Pakistan und dem Iran zu vergeuden.

Erst wenn wir ein Afghanistan haben, wo wirklich jeder Afghane mit Herz sein Vaterland und seine Landsleute liebt und dort lebt, können wir auch Mal über die Nachbarn reden.

Peace

Scully
Scully 3 years ago

Und während dessen werden Deine Landsleute in Iran aufgehängt.

AliGee
AliGee 3 years ago

Nun ist die Frage, wo auf dieser Welt willst du als erstes anfangen? Bei sich oder bei dem Nachbar?

Scully
Scully 3 years ago

Vielleicht sollte ich tatsächlich bei einem Landsmann anfangen, nämlich bei Dir ;)

AliGee
AliGee 3 years ago

Dann mal los Scully jan ;-)

Scully
Scully 3 years ago

zieh Dich warm an :P

AliGee
AliGee 3 years ago

:-)

Golbashree
Golbashree 3 years ago

Und wie ist der Stand, wer macht das Rennen, Scully jon oder Ali jon?? :-)

Amar77
Amar77 3 years ago

Aligee Jan,

ich glaube, sagen zu können, dass ich eine Thesen auf der Grundlage der historischen Fakten herauskritallisiert habe, was unter indo-iranisch verstanden wird. Was bedeutet iranisch und wer sind die iranischen Völker und wie „Iran“ historisch entwickelt und die Wortänderungen des Irans, Ayran Eran usw. Auch die damit verbundener Mythogogie der iranischen und turanischen Völker habe ich beschrieben und mit diversen Geschichten des größten Dichter des Kulturkreises Ferdaussi belegt. Manche diese Geschichten sind , insbesondere in Afghanistan und Tadschikistan verfilmt worden z.B. von Ustad Rafiq Sadeq.
Die historischen Bedeutungen der Begrifflichkeiten und Begriffe wie Iran, Araiana, Era, Ara Aryana .sowie die damit verbundenen Silben erörtert. Salm, Tor (ist nicht der Gott des Fußballs, sondern auch ein germanischer Gott) und Iraj als Söhne von Ferydon und als Urenkel von Zaman (Zeit) vorgestellt. Iraj hat Iran (von Syrien bis chinesischen Grenze), Tor hat Turan (Zentralasien mit Samangan als Hauptstadt) und Salam (Indien und arabische Halbiunsel) bekommen;

Hymnen (Sorud ha Ariayi) der Bewohner Arianas und Aryavata in Rigveda und Avesta als Klänge vorgestellt, die vor Götter extistierten.

Diese Theoriebildung, die einer Einheit in der Vielfalt aller in Afghanistan lebenden Nationen, Stämmen und Völker Genüge zu tun, wäre eine konstruktiv-integrative Basis bzw. Fundament für eine Nationalbildung in Afghanistan gewesen, wenn die herrschenden Kräfte des Landes nicht destruktiv gewesen wären. Aber das Destruktive gehört zur Gesinnung der Herrschenden im Lande unter dem Namen Afghanistan. Sie haben im Laufe ihrer Zeit zahlreichen Kulturstätte, die ich sehr schätzte und schätze, zerstört. Sie haben, um ihrer herrschenden Macht zu stabilisieren, mehere Kulturstätte aus vergangenen Zeiten zerstört. Es müssen nicht immer Taliban sein. Bereits nach Absetzung von Amanullah Khan war ein paschtunischer Scharfmacher namens Mohammad Gul Khan Momand Sohn von Khurschied Khan Mohmand (Khorschied bedeutet auf Farsi Sonne) der die Nichtpaschtunen und besonders die Hazaras diskriminierte. Er gehörte zu den Diktatoren, die dachte mit der Schwächung der anderen Sprachen und Kulturen die paschtunische Kultur und Sprache zu stärken. Diese Person hat die nichtpaschtunischen Kulturstätte zersörte. Er war deswegen schlimmer als Taliban, weil er Amanullah diente. Er hat viele Keilschriften der Antike und Kulturgüter Mughul zerstört. Amanullah Khans Verdienste wie
-Abschaffung von Jazya (Zwangssteuer von Juden, Hindu, Sikhs und Hazara) – Abschaffung der Sklaverei von Hazara – Gründung von Schulen – Gründung der Rechtsstaatlichkeit usw
Berücksichtigte er nicht.
Zaher Shah und Daud Khan waren von ihm wegen des Paschtunismus beeinflußt worden. Daud hat Afghanistan beinahe mit Pakistan in einem Krieg geführt.

Im Gegenteil hat er mit Gewalt seinen pseudopaschtunischen Nationalismus verbreitet, die Ländereien von Nichtpaschtunen enteignet und Paschtunen im Norden des Hindukusch mit Gewalt und Zwang umgesiedelt.

Auch heute leiden Paschtunen wegen dieseser Doktrin, die diese Pseudo-Führer verbreitet haben. – Gib es irgend ein Beweis oder Fakt, dass seit dem Afghanistan besteht, die Nicht-paschtunen die Gebiete der Paschtunen besetzt haben? – Söldner aus paschtunischen Stämmen (dieseseits und jeneseits der Durrand-Linie) wurden und werden mißbraucht, um die nicht-paschtunischen Orten zu besetzen und dort Völkermord zu begehen.

Um ihre eigenen Unzulänglichkeiten zu verschleiern, werden alle anderen Ländern verantwortlich gemacht.

z.B. Iran oder Pakistan werden verantwortlich gemacht, anstatt zu fragen, was haben die „Afghanen“ gemacht.
Warum lassen sie sich irreführen?
Warum lassen sie sich mißbrauchen?
Warum interpretieren sie selbst nicht den Koran?
Alle Menschen stammen – gemäß der abrahamistischen Religion von Adam und Eva. Dies war eine nach abrahamistischer Religion eine bessere Variation als die iranische Mythologie von Zaman, Ferydon, Tor und Iraj.
Ist die Diskrimierung von Adams Kinder gut?
Ist etwa Islam schuld für die Unfähigkeit der Nationen und Völker in Afghanistan, keine Nation zu bilden?
Oder sind alle anderen schuld und nicht diese hochnäsige, ungebildete, kulturzerstörende Doktrinhaber, die sich als Nabel der Welt bezeichnen und 43 Länder in die Irre geführt haben.

Heute versuchen diese Stifellecker der wahabistischen arabischen Scheichs, die Region zu verunsichern, in dem sie Kinder, Frauen und jungen Menschen mit Sprengstoffen bestücken und mit ihnen zahlreichen Menschen im Süden und Norden, Osten von Afghanistan ermorden.

Sie sind diejenigen, die selbst die anderen Nationalitäten Irans z.B. Balutschen in Sistan und Belutschistan drillieren, um gegen die Theokratie Irans zu kämpfen, um wieder eine wahabistische Regierung zu etabilieren, eine Art „vom Regen in die Traufe“.

Pakistan und besonders der Iran sind starke wirtschaftliche Mächte. Beide sind islamische Republiken, aber sie haben auch ihre Gesetze, mit denen ich nicht einverstanden bin. Aber; an Hunger leiden weder die Staatsbürger des Landes unter dem Namen Iran noch seine Flüchtlinge allenthlben in der Welt.

Allein an den freien islamischen Universitäten im Iran studieren ca. 1,6 Mio. Studenten und Studentinnen. 60% der Bürger/Bürgerinnen im Iran sind unter 20 Jahren. Sie haben bei Revolutionen und Umstürze die Kulturstätte ihrer Vorgänger nicht zerstört. Der islamische Staat kommt nicht auf die Idee, z.B. Naqshe Rostam und Takhte Jamschied (Persepolis) in Parsa (Persepolis Stadt) in Fars (Pars) zu zerstören.

Es ist eine Propaganda, dass der Iran die Taliban unterstützt. Taliban als wahabistische Kombattanten der Scheichstümer unter der saudischen Führung sind die erklärten Feinden der iranischen Doktrin.

Dass Iran gegen Amerika ist, ist eine Tatsache. Deshalb sagen die iranischen Politiker offen und unmißverständlich, dass sie die dauerhaften Stationierung der Militärbasen nicht wollen. Die USA sind z.Z. zwar unfähig einen Krieg im Iran zu führen, aber der Große Bruder des Landes Israel scheint nicht ruhig zu sitzen, wenn Israel Amok läuft und iranische Forschungsstellen bombardiert. Solange in Afghanistan keine Pradigmenwechsel stattfindet, findet es keine Lösungswege. Wie bin ich schuldig für das geschehen? Was habe ich falsch gemacht? Wie kann ich friedlich ein Problem lösen.

In meinem Leben haben die Staatsmänner (lieber Staatsmänneken) Afghanistan zwei Mal Friedenslösungen des Afghanistan-Konflikes verbaut.

1. Mal 1919 als die paschtunischen Stämme gegen Amanullah Khan Demokratie kämpften und Mohammadzai an die Macht kam.
2. In den 90er Jahren als die Voraussetzungen für eine friedliche Lösung von Afghanistan bestand. Da hat der Früher der Mohammadzai-Dynasatie, die man zu Unrecht Baba der Nation erkorren hat, diese Lösung verpasst. Dort wäre eine sog. Nationale Regierung installiert sogar unter der UNO. In DDR hat das funktioniert, aber in Afghanistan nicht? Warum? Die Gründe liegen nicht in der Außenpolitik, sondern bei den Afghanen, die nicht lernen.
Was ist Lernen?
Lernen = Verhalten + Ändern
Diese Fähigkeit besitze nicht, wer sich „Afghane“ nennt. Punk und Basta!!

WaWa jan,
Die Geschichte, Sprachwissenschaft und Ethnologie als wissenschaftliche Diszipline kennen nicht “fair” und “unfair”, sondern “wahr” und “falsch”.

Unter “iranischen Sprachen und iranischen Völker” verstehen diese Wissenschaften Menschen aus indo-iranischen Kulturkreis mit folgenden Sprachen.

Wer sind diese:
Paschtu, Belutschi, Kurdi, Nuristani, Paschai, Lori, Bakhtiari, Farsi, Hazaragi sind iranische Sprachen.
Der Name des Landes ist heute geändert, aber nicht ihre Sprachen und Völker.

Übrigens WaWa jan, der Revolutionsführer der islamischen Staates Iran Rohullah Khomeini sagte nicht Afghani, sondern afaghana. Dieser Ausdruck ist vor allem deswegen interessant, weil es sehr ähnlich ist mit “Apagana” Das Arabische kennt kein p und g. Khomeini als arabischer Immigrant kann kein Apagana sagen, sondern Afaghana. Dies ist nach arabisch die Mehrzahl von afghan.

AliGee
AliGee 3 years ago

Danke für dein Beitrag Amar jan.

WaWa
WaWa 3 years ago

ehrlich gesagt amar jan: es ist für mich nur bla bla! :)
hast schon besseres geschrieben in deiner am-karriere!

AliGee
AliGee 3 years ago

„Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann.“

Ernst R. Hauschka

Please login to comment
<< 1 2 3 4 5 >>