Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, sagte: 
„Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: Der Islam wurde auf fünf (Tragpfeilern) gebaut: dem Zeugnis, dass kein Gott da ist außer Allah, und dass Muhammad der Gesandte Allahs ist, dem Verrichten des Gebets, dem Entrichten der Zakah, dem Hadsch (Pilgerfahrt) und dem Fasten im (Monat) Ramadan.“

[Sahih Al-Bucharyy Nr. 8]

Comments


AfgMalika
AfgMalika 4 years ago

`Abdullah Ibn `Amr, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
„Ein Mann fragte den Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm: „Auf welche Art kann man den Islam gut leben?“ Er sagte: “Indem du Speisen gibst und den Friedensgruß (Salam) zu jedem sprichst, den du kennst und nicht kennst!“

[Sahih Al-Bucharyy Nr. 12]

AfgMalika
AfgMalika 4 years ago

Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Keiner darf den anderen auffordern, seinen Sitzplatz zu verlassen, damit er sich dort hinsetzen kann.“

[Sahih Al-Bucharyy Nr. 6269]

AfgMalika
AfgMalika 4 years ago

`Abdullah, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Wenn sich drei (Menschen) zusammen befinden, so sollen nicht zwei davon ein vertrauliches Gespräch unter Ausschluß des dritten führen!“ (Siehe Hadith Nr. 6290)

[Sahih Al-Bucharyy Nr. 6288]

AfgMalika
AfgMalika 4 years ago

Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Zu der natürlichen Veranlagung eines Menschen (Fitra) gehören fünf Dinge: Die Beschneidung*, das Abrasieren der Schamhaare, das Abzupfen der Achselhaare und das Kurzschneiden der Finger- und Fußnägel.“ (*Siehe Hadith Nr. 1385, 5888 ff., 6298 ff. und die Anmerkungen dazu)

[Sahih Al-Bucharyy Nr. 6297]

Deutsch68
Deutsch68 4 years ago

Was wäre eigentlich bei Muslimen wie AfgMailika, wenn es diese Empfehlung zum Nägelschneiden nicht gäbe ? Würden sie dann mit meterlang gewachsenen, sich kringelnden Finger- und Fußnägeln durch die Gegend stolpern, solange das nirgendwo als “haram” erklärt ist ?

AfgMalika
AfgMalika 4 years ago

`A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Der von Allah am meisten gehaßte Mensch ist der unverschämt Streitsüchtige.“

[Sahih Al-Bucharyy Nr. 7188]

Deutsch68
Deutsch68 4 years ago

Bukhari V1 B2 N25, berichtet von Abu Huraira: Der Prophet Allahs wurde gefragt; “Was ist die beste Tat?”, Er antwortete: “An Allah und seinen Propheten zu glauben.“ Der Frager bat dann um die nächste Antwort: “Was ist bezüglich Verdienst die nächst beste Handlung?“ Er antwortete: “Am Jihad, dem religiösen Kampf in der Sache Allahs teilzunehmen.”

Deutsch68
Deutsch68 4 years ago

Bukhari V4 B52 N196, berichtet von Abu Huraira: Allahs Prophet sagte: „Mir wurde geboten, die Menschen zu bekämpfen bis sie sagen: „Es gibt keinen Gott ausser Allah.“

AfgMalika
AfgMalika 4 years ago

meines wissens nach zwar nicht der vollständige hadith, aber naja, aller anfang ist schwer ;)

Please login to comment