Größter Koran der Erde

Das ist der größte Koran auf Erden: Ein Schreibkünstler in Afghanistan hat dieses extreme Exemplar der Heiligen Schrift des Islam geschaffen. Es soll genau 2,28 Meter mal 1,55 messen. Mohammed Sabir Khedri arbeitete mit neun Gehilfen nicht weniger als fünf Jahre als diesem Riesen-Buch.

Video


Comments


AliGee
AliGee 2 years ago

image.jpg

BaIu
BaIu 2 years ago

Hmm und wozu soll das gut sein?

Deutsch68
Deutsch68 2 years ago

Haben arabische Sponsoren die Gelder dafür gestellt ? Ist die inhaltliche Botschaft durch diese Monsterausgabe schöner geworden ? Auf Wieviele Paradieseintrittspunkte hoffen Herr Khedri und Gehilfen durch dieses Werk erhalten zu haben ? Wird Allah dem entsprechen ? Fragen über Fragen…..;-)

N00R
N00R 2 years ago

Es ist Gottesdienst.

Der Koran wäre nicht das was es ist, ohne die Gläubigen, die täglich ihr Herz daran hängen. So trägt auch dieser zu seiner Größe, Schönheit und Erhabenheit bei. Allein schon durch die Tat, durch die 5 Jahre Lebenszeit, die er investiert hat – unabhängig vom Ergebnis. Der Kleingeist begreift das nicht und fragt wozu.

Deutsch68
Deutsch68 2 years ago

Ein Kleingeist denkt eher wenig; denn um überhaupt Fragen formulieren zu können, muss man vorher selbstständig denken. Von Dienern wird selbstständiges Denken dagegen eher weniger verlangt, wie ihre Funktionsbezeichnung schon andeutet. Von daher werden unter ihnen mehr Kleingeister zu finden sein….;-)

Please login to comment