Geschlechtsverkehr mit der Toten Ehefrau soll in Ägypten erlaubt sein.

http://koptisch.wordpress.com/2012/04/28/geschlechtsverkehr-mit-toten/

Achtung ! die andren Behauptungen in diesem Blog ( Über Muhammad ) sind meiner Meinung nach unsinn.


Comments


Tehrani
Tehrani 2 years ago

Auch sehr lecker !


Die Mädchen in Ägypten sollen beschnitten werden.


http://koptisch.wordpress.com/2012/04/25/beschneidungsgesetz-im-agyptischen-parlament/

Mann könnte sich nach Mubarak sehnen.

BaIu
BaIu 2 years ago

das war in afrika schon immer so, auch unter mubarak ;-)

N00R
N00R 2 years ago

Salaam,

@Tehrani:
wenn alle anderen Behauptungen in diesem Blog deiner Meinung nach Unsinn sind, warum glaubst du denn ausgerechnet, dass diese beiden Meldungen wahr sein sollen ? Willst du denn gerne dass es so sei ?

Das sind von Mubarak-Anhängern lancierte Falschmeldungen. Man bezeichnet das auch als Hoax, nichts als heiße Luft.

Die Geschichte geht so: In einer Fernseh-Talkshow deutet einer, dass so etwas erlaubt sein könnte. Ein Pro-Mubarak Blogger phantasiert das weiter zu einem Gesetz in einem islamischen Parlament. Die englische Nachrichtenseite Al-Arabiya übersetzt das ins englische…und schon haben islamophobiker wie Tehrani, ihr gefundenes Fressen und machen sich genüsslich daran in dutzenden Foren und Internetseiten.

http://www.museumofhoaxes.com/hoax/weblog/comments/controversy_over_egyptian_farewell_intercourse_law

http://theamericanmuslim.org/tam.php/features/articles/about-that-egyptian-necrophilia-law/0019097

Sympatico2012
Sympatico2012 2 years ago

Ich kenne solche Artikel von faschistischen Seiten und Anti-islamischen Seiten, wie ist dieser Artikel hier gelandet ? ;-) Die verbreiten immer kranke und falsche Behauptungen und den Muslimen einen rien zu drücken.

zoye
zoye 2 years ago

Üben Beschneidung der Mädchen in Somalia gab vor kurzem auf Arte eine Reportage. HORROR PUR......jzt noch Ägypten :@

Please login to comment