Zutaten:
500 g Hackfleisch
5 bis 6 Paprikas
4 – 5 Esslöffel Öl
1 Zwiebel
1/4 l Wasser
1 Teelöffel Salz
1 Prise Korianderpulver (bzw. frischen Koriander)
1 Knoblauchzehe bzw. -pulver
ggf. Chilipulver und/oder Pfeffer nach Geschmack (oder 1 frische Peperoni)
 

Die Zwiebel schälen, kleinhacken und waschen.

2 Esslöffel Öl in einen Topf geben und warten, bis es schäumt.

Die Zwiebel hinzugeben.

Sobald die Zwiebel goldbraun gebraten ist, das Hackfleisch und das Wasser hineingeben.

Wenn das Wasser kocht, die Gewürze (Knoblauchzehe schälen und kleinpressen bzw. -hacken) auch hineingeben. 

Alles gut rühren und bei mittlerer Herdhitze ca. 15 Minuten kochen lassen, bis das Wasser verdampft ist (ggf. noch etwas Wasser hinzufügen; aufpassen, dass es nicht verbrennt!).

In der Zwischenzeit die obere Kappe (da wo sich der Stiel befindet) in Form einer runden Scheibe abschneiden und vorsichtig die Schoten entfernen.

Die Paprikas waschen und mit dem Hackfleisch füllen. Jeweils die Deckel provisorisch wieder drauflegen.

Nun kann man das restliche Öl in den Topf geben (man kann hierzu den gleichen Topf, in dem Hackfleisch gekocht wurde verwenden) und kochen lassen (übrigens: das restliche Hackfleisch kann im Topf bleiben). Sobald das Öl kocht, die Paprika senkrecht in den Topf geben und ca. 30 Minuten bei mittlerer Herdhitze kochen lassen, bis die Paprikas weich sind.


Comments


WaWa
WaWa 5 years ago

waheedi
waheedi 5 years ago

war mir klar dass du zu diesem thema nicht sagen kannst!! haaaaaaahahaaha du kanst ja nicht kochen ge??haaaaahahah also dein MANN tu mit jetzt schon leid!! hahahaha
WaWa
WaWa 5 years ago

hahahaha… doch doch ich kann dolma machen… man nimmt ein blatt von diesem.. salat ding.. und füllt es mit…... fleisch? danach bindet man es mit dem faden… und dann in den.. backoffen?
und fertig ist dolma! :D

waheedi
waheedi 5 years ago

haaaaaaaaaaaaaaaaahahah scheiße!! nein halat!! schäm dich!! halat! haaaaaaaaaaaahahah ich kann es sogar besser!
WaWa
WaWa 5 years ago

was war denn falsch? :D ok nicht in den backoffen… kochen lassen? in einem topf? :D
waheedi
waheedi 5 years ago

hahahahahaha in einem topf!! glaub ich!! fragen wir mal tamanajan!! hahahaha
WaWa
WaWa 5 years ago

ja ist doch egal, es gibt immer noch mikrowelle!!! :D
waheedi
waheedi 5 years ago

na toll!! dann musst du einen deutschen heiraten denn er kennt sich nur gut mit mikrowelen!! hahaha ein afg kennt sowas nicht!

WaWa
WaWa 5 years ago

ok dann sare atesh pokhta mekonem :P

bibi-m
bibi-m 4 years ago

besonders lecker werden sie wenn man reis noch mit dabei macht und paar pilze wer mag…und dann die paprika füllt und entweder in ofefn oder in einem topf je nach möglichkeit macht man eine soße aus scharfem paprika pulver frischen peperonie und tomatenmark und wasser überschüttet die damit das sie im topf so 3/4 gefüllt sind und mit einem löffel macht man regelmäßig soße auf die paprika´s im topf ca 45 min im ofen 30 min….sehr lecker mit salat und selbstgemachten brot :)

Farid26
Farid26 4 years ago

nachdem ich hier alles gelesenhabe, möchste was essen gehen  hehehhe

bibi-m
bibi-m 4 years ago

ich auch :)

Farid26
Farid26 4 years ago

hab doch gegessen

 

Afghaani
Afghaani 3 years ago

ja bibi-m jan ich kenne das auch eher mit reis, aber nur hackfleich ist ja auch mal was anderes.. für mich .. :-)

bibi-m
bibi-m 3 years ago

jep das stimmt :)

Please login to comment